hintergrund bubble linkshintergrund bubble links

Blog

Diät
01.00.2019

Grundbausteine einer Diät

Es gibt etliche Diäten - und jede ist anders. Jedoch sollte jede Ernährungsform sich in einigen Aspekten überschneiden. Die Diät soll keine Phase sein, die ich schnell überwinden will, um wieder qualitative Lebenszeit zu erlangen. Optimalerweise sollte eine Diät keine Lebensverschwendung sein, sondern eine Überbrückungsphase zur Steigerung der Lebensqualität. Denn: Am Ziel hab ich mein Wunschgewicht erreicht und ist zufriedener mit sich selbst!

Der grundlegendste Aspekt ist, dass ich mindestens den Grundumsatz an Kalorien zu mir nehme. Von Mensch zu Mensch ist dieser natürlich unterschiedlich, jedoch geht man von einem Mindestwert von 1200 kcal aus - unter diesen Wert sollte man sich auf keinen Fall ernähren!

Zudem sollte eine Diät auf einem wissenschaftlich fundierten Prinzip basieren und individuell sein. Natürlich ist das Ziel einer Diät eine langfristige Veränderung des Gewichts, weshalb Nachhaltigkeit groß geschrieben werden sollte. In Verbindung zur minimalen Kalorienmenge steht natürlich die ausreichende Versorgung der Nährstoffe, um den Körper zu unterstützen und vital zu bleiben (was oft in der Diät durch das Kaloriendefizit zu kurz kommt!). Ein weiteres Ziel der Diät ist, Ernährung und Sport zu verbinden. Diese beiden Komponenten gehen ineinander ein und ergänzen sich perfekt. Natürlich ist eine Diät keine einfache Zeit, weshalb Disziplin gefordert wird. Schlussendlich sollte eine Grundvorstellung vorhanden sein wie ich mich ausgewogen und gesund ernähre.